Die Himbeer Weißbier Bowle: Leckeres Rezept für den Sommer!

himbeer-weißbier-bowle

Was braucht man alles für die Himbeer Weißbier Bowle?

2 PackungenTK-Himbeeren
2 FlaschenSekt
100 mlHimbeergeist
2 LiterWeißbier
150 mlHimbeersirup
50gPuderzucker

Himbeer Weißbier Bowle – Aufwand?

Der Schwierigkeitsgrad ist gering. Der Zeitaufwand beträgt ca. 10 Minuten.

Himbeer Weißbier Bowle – Zubereitung?

Himbeeren, Himbeergeist sowie Sirup und eine Flasche Sekt in eine Bowleschüssel geben und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Es empfiehlt sich trockenen Sekt zu verwenden, da die Bowle sonst zu süß werden könnte. Hier dürft ihr allerdings gerne etwas experminetieren.
Anschließend den restlichen Sekt sowie das Bier hinzugeben. Hierbei ist Vorsicht angebracht, da Weißbier sehr stark schäumt.

Vor dem Zugeben des Puderzuckers sollte die Bowle vorsichtshalber noch einmal abgeschmeckt werden. Oft ist es schon ohne zusätzliche Süßungsmittel süß genug.

Damit die Himbeer Weißbier Bowle länger kühl bleibt, könnt ihr je nach Belieben ein paar Eiswürfel hinzugeben.

Die Himbeer Weißbier Bowle ist wunderbar geeignet für den Sommer. Sie enthält nicht zu viel Alkohol, ist süß, köstlich und genau das Richtige, um sich an einem heißen Tag zu erfrischen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verkosten!

Schaut euch auch unsere anderen Rezepte zum grillen und unser Zubehör zum grillenan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

schwachnicht so gutgutsehr gutperfekt