Tequila Sunrise Cocktail

tequila-sunrise-cocktail-rezept

Der Tequila Sunrise zählt nicht nur aufgrund seines tollen Farbverlaufs zu den bekanntesten Cocktails. Der Cocktails ist ein absolutes Muss für alle Tequila Liebhaber! Alternativ empfehlen wir euch den Brasilian Sunrise.

Zubehör für den Tequila Sunrise

Cocktailshaker | Tumbler Glas| Crushed Ice

Zutaten Tequila Sunrise

MengeZutaten
2 clGrenadine
1 clZitronensaft
10 clOrangensaft
4 clTequila

Zubereitung des Tequila Sunrise

Den Tequila Sunrise könnt Ihr schnell und einfach in drei Schritten mixen. Der Cocktail eignet sich super als Getränk für eure nächste Grillparty.

Zu Beginn gebt Ihr den Zitronensaft, Orangensaft, Tequila und etwas Eis in einen Cocktailshaker und vermischt alles gut miteinander.

Anschließend gebt Ihr alles in ein großes Tumbler Glas und füllt es vollständig mit Crushed Ice auf.

Im letzten Schritt gebt Ihr Grenadine langsam und vorsichtig hinzu. Am besten nutzt Ihr dazu einem großen Löffel, mit dem könnt Ihr die Geschwindigkeit besser regulieren. Da der Sirup schwerer ist, setzt er sich langsam nach unten ab und verursacht den bekannten Farbeffekt.

Serviert wird der Tequila Sunrise in einem großen Tumbler Glas. Mit einem kleinen Sonnenschirm, großem Strohhalm und einer Orangenscheibe ist die Dekoration des Cocktails perfekt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Schaut euch auch unsere weiteren Cocktail Rezepte und leckeren Rezepte zum Grillen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

schwachnicht so gutgutsehr gutperfekt