Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands

top-10-der-beliebtesten-biere-deutschlands
© Pexels - pixabay.com

Bieralarm – das sind unsere Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands!

Was trinken die Deutschen am liebsten? Was wird in den BiergÀrten am meisten ausgeschenkt? Zu welchem Bier trifft man sich am öftesten? Hier findet Ihr eine Liste mit den 10 beliebtesten Bieren der Deutschen. Schaut sie euch an und seid gespannt, ob euer Bier es auch auf die Liste geschafft hat.

Auch Craftbeer findet in Deutschland immer mehr AnhĂ€nger. Schaut euch unser Interview mit Ulrich Sander an, er ist GrĂŒnder und Besitzer der Braumanufaktur Sander aus Worms und hört seine Definiton von Craftbeer!

Top 10 Biere Deutschlands online kaufen


Die beliebtesten Biere

  • Die besten Biere der Welt
  • Große Auswahl an leckerem Bier
  • Ideal als Geburtstagsgeschenk
  • Besucht unseren Bierbrauset Vergleich


Platz 10 – Erdinger Weißbier

Die Erdinger Weißbier Privatbrauerei hat es auf Platz 10 geschafft. Sie existiert bereits seit 1886 mit Sitz in Erding (Bayern) nord-östlich von MĂŒnchen gelegen. Die Produktpalette reicht vom traditionellen Weißbier, ĂŒber alkoholfreie Biere, Weizenböcke bis hin zu Urweißen, die speziell nach altbayrischer Art gebraut wurden. Die Brauerei kann allerdings nicht nur mit ihrem Bier, sonder auch mit etlichen Events, einem eigenen Fanclub und einem Fanshop glĂ€nzen.

Platz 9 – Radeberger Pilsner

Die Radeberger Brauerei platziert sich unter den Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands auf der 9. Die Brauerei ist in Radeberg (Sachsen) nord-östlich von Dresden ansÀssig. Besonders stolz ist man hier auf sein traditionsreiches Pils, in welches nur die besten Zutaten kommen. Um dies zu beweisen bietet die Radeberger Brauerei unter anderem eine Brauereibesichtigung, einen Zapferkurs und ein Bierseminar an. Wer schon immer mal Lust hatte mit einer Bierkutsche durch Radeberg zu fahren und im Kaiserhof auf ein gutes Bier einzukehren, der hat hier die Möglichkeit dazu.

Platz 8 – Paulaner

Die Paulaner Brauerei hat ihr Zuhause in MĂŒnchen (Bayern) und braut schon seit 1780 Bier. Bekannt vor allem durch das Oktoberfest und den FC Bayern MĂŒnchen genießt dieses Bier ein hohes Ansehen. Auch hier kann man sich ohne weiteres einmal die BraustĂ€tte bei einer Brauereibesichtigung ansehen, dem Fan Club beitreten oder im Fan Shop stöbern. Hier mĂŒsste fĂŒr jeden etwas dabei sein. Besonders interessant ist das Angebot der Paulaner Brauerei in der Brauerei im Eiswerk unter Anleitung mit echten Braumeistern Bier selbst zu brauen. Vielleicht schafft es im nĂ€chsten Jahr ja euer Bier unter die Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands!

Platz 7 – Hasseröder

Die Hasseröder Brauerei GmbH befindet sich in Hasserode (Sachsen-Anhalt), einem Stadtteil Wernigerodes. Sie existiert bereits seit 1872 und produziert unter anderem Pils, Export Bier, Schwarzbier und ein traditionelles FĂŒrstenbrĂ€u. Auch hier lĂ€sst sich ohne weiteres eine Brauereibesichtigung unternehmen nach der man sich die schöne Stadt Wernigerode anschauen kann. Wer noch dringend einen neuen Grill fĂŒr diesen Sommer benötigt, sollte sein GlĂŒck noch schnell beim Hasseröder Gewinnspiel versuchen.

Platz 6 – Beck’s

Die Becks Brauerei mit Sitz in Bremen braut und vor allem exportiert Bier schon seit 1873. Sie ist vor allem fĂŒr ihre Export-Biere und BiermischgetrĂ€nke bekannt. Die Brauerei Beck GmbH ist mittlerweile seit ĂŒber 10 Jahren in der Hand von der Anheuser-Busch InBev mit Sitz in Löwen (Belgien), was unserem Platz 6 der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands bisher keinerlei Abbruch getan hat. Im Gegenteil, statistisch gesehen werden laut Herstellerangaben ca. 50 Flaschen Beck’s pro Sekunde weltweit getrunken. Beeindruckend! Ein Grund mehr dem Besucherzentrum der Brauerei mal einen Besuch abzustatten.

Platz 5 – Veltins

Halbzeit in unserer Liste der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands. Auf diesen Platz hat es die Brauerei C. & A. Veltins geschafft. Diese braut bereits seit 1824 in Grevenstein (Nordrhein-Westfalen) im Sauerland-Rothaargebirge. Sie spezialisierte sich vor allem auf Pils Biere und BiermischgetrĂ€nke. Auch hier stellt es kein Problem dar mal bei Veltins vorbei zu schauen und eine Brauereibesichtigung durchzufĂŒhren. Ansonsten ist Veltins fast ĂŒberall anzutreffen wo man mit Events, Sport oder Gastronomie in Kontakt kommt. Besonders interessant ist hier auch der Fakt, dass der Bierkasten von Veltins in Zusammenarbeit mit dem Porsche-Design Studio entstanden ist.

Platz 4 – Warsteiner

Nur knapp das Siegertreppchen der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands verpasst, steht die Warsteiner Brauerei auf Platz 4 unserer Liste. Die Brauerei mit Sitz in Warstein (Nordrhein-Westfalen) existiert schon seit 1753 und bringt jede Menge Tradition mit sich. Eine Besichtigung der Warsteiner Welt mit 360° Kino, Rundfahrt und Hotel lohnt sich daher auf jeden Fall. Ansonsten lĂ€sst sich die Brauerei nicht lumpen und hat neben ihrem Premium Pils auch viele zeitgenössische PilsmischgetrĂ€nke im Programm wie z.B. Radler Grapefruit, Warsteiner Lemon und das Warsteiner Ginger. Löblich erwĂ€hnt sei hier, dass im eigenen Warsteiner-Shop nicht nur Accessoires und SammlerstĂŒcke erstanden werden können, sondern auch das hauseigene Bier verkauft wird. Bierlieferung direkt nach Hause – finden wir gut!

Platz 3 – Bitburger

Die Bronzemedaille der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands geht an die Brauerei Bitburger, dem offiziellen Sponsor der DFB. Sie hat ihren Sitz in Bitburg (Rheinland-Pfalz) und braut dort bereits seit 1817 ihr Bitburger Pils. Neben ihrem Premium Pils haben es mittlerweile vor allem alkoholfreie Biersorten, Radler und BiermischgetrĂ€nke ins Sortiment geschafft, womit man vor allem die jĂŒngere Generation anspricht. Neben Sponsoring in Sport und Kultur findet alljĂ€hrlich auch ein eigenes Bitburger Musikvestival statt, auf dem man mal wieder richtig abfeiern kann. Wer schon immer mal Lust hatte in der Fan Force One mitzufliegen hat hierzu bis 08.09.2015 die Möglichkeit, in dem er an dem bis dahin aktiven Gewinnspiel teilnimmt.

Platz 2 – Krombacher

Die Silbermedaille der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands geht an die Brauerei Krombacher, mit Sitz in Krombach (Nordrhein-Westfalen), einem Stadtteil von Kreuztal. Hier wird bereits seit 1803 Krombacher Pils, Weizen, Dunkel, Radler und noch einiges mehr gebraut. Eine Besichtigung der Krombacher Erlebniswelt lohnt sich schon wegen der idyllischen AtmosphĂ€re am Fuße des Rothaargebirges. Aber auch die Brauerei an sich hat einiges zu bieten, vor allem die saisonalen Angebote wie das FrĂŒhschoppen mit einer Live Band oder eine NachtfĂŒhrung bei Halloween sind ein echtes Erlebnis! Besonders erwĂ€hnt sei hier auch das große Engagement in Natur- und Klimaschutz.

Platz 1 – Oettinger

Platz 1 und damit die Goldmedaille der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands geht an die Brauerei Oettinger. Diese Brauereigruppe hat ihren Hauptsitz in Oettingen (Bayern) und noch drei weitere Bierbrauerei Standorte in Gotha (ThĂŒringen), Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) und Braunschweig (Niedersachsen). Sie wurde erstmals 1333 urkundlich erwĂ€hnt und blickt somit auf eine lange Traditiongeschichte zurĂŒck. Brauereibesichtigungen sind im Gegensatz zu allen anderen Brauereien kostenfrei und können in Oettingen, Gotha oder Mönchengladbach vorgenommen werden. Eine Palette mit 25 Bieren und 10 Softdrinks spiegelt eine unwahrscheinliche Vielfalt des Angebotes wieder und sollte dafĂŒr Sorge tragen, dass fast jeder Biergenießer ausreichend versorgt ist. Neben dem hauseigenen Shop lohnt sich auf jeden Fall auch ein Blick auf die Fanseite von Oettinger zu werfen, auf der eigene Songs und Bilder zu finden sind.

Ihr habt bereits eigene Erfahrungen mit den hier aufgefĂŒhrten Brauereien gemacht und wollt sie mit uns teilen? Dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar. Ansonsten gibt es der Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands eigentlich nur noch eins hinzuzufĂŒgen… PROST!

2 thoughts on “Top 10 der beliebtesten Biere Deutschlands

  1. frĂŒher war ich eingefleischter BIT Trinker. Wollte nichts anderes als BIT
    Als ich, es sind besimmt schon 5 Jahre her, einmal ein eiskaltes „Oetti“ getrunken habe, trinke nur noch Oettinger PIls SilberhĂ€ls’chen.
    Bit nur noch, wenn kein Oettinger in der NĂ€he ist.
    Oettinger, nur zu empfehlen!!!!!

  2. Die wohl bekanntesten koennte sein aber besten im Geschmack… hmm, da fehlen einige: z.B. Augustiner aus Muenchen
    So schmeckt gutes Bier.

Comments are closed.